Newsarchiv

Gute Nachrichten :-)

In seiner Sondersitzung am Mittwoch (3. Juni) auf der Stadt-Insel hat das Presbyterium eine Reihe von Entscheidungen bezüglich der Stadt-Insel/der Evangelischen Jugend nach Vorlage von Schutz/Hygienekonzepten entschieden. Der Jugendausschuss hat sich in der anschließenden Sitzung ebenfalls einstimmig für die Entscheidungen ausgesprochen. Die Umsetzung ist ab sofort gültig!

Hier die Übersicht der Entscheidungen:

  1. Der Bauspielplatz darf stattfinden (29.6. bis 5.7.)
  2. Die Kinderfreizeit „Haus Sandkasten“ darf stattfinden (4.7.-11.7.)
  3. Die Feuerwoche darf stattfinden (20.7.-24.7.)
  4. Die Jugendfreizeit „Camp Canow“ darf losfahren (28.7.-9.8.)
  5. Für jeweils 2 Familien darf der Außenbereich „bespielt“ werden (nach Anmeldung und mit Schwerpunkt auf die Familencafé-Besucher).
  6. Die Hausaufgabenhilfe für max. 4 Kinder in Kooperation mit der Nebenstelle der Osterfeldschule darf im Garten der Stadt-Insel gegeben werden.
  7. Das Außengelände mit Spielgeräten/Toren/Beachvolleyballfeld und Basketballfeld darf für bis zu 10 Kindern/Jugendlichen, unter Einhaltung der Hygienevorgaben und verstärkter Aufsicht, wieder „bespielt“ werden. Der Zugang erfolgt über das „Jugendbereichstor“.

Wir freuen uns, dass das Presbyterium die Kinder und Jugendlichen in den Blick genommen hat und eine „kleine“ Eröffnung der Stadt-Insel zugelassen hat und ein Großteil der Freizeit möglich macht. Dafür lieben Dank!

Wir bleiben nachmittags per Telefon für euch erreichbar: 02306 - 927078

Hier findet ihr weitere Telefonnummern:

Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

Kinder- und Jugendtelefon: 0800 111 0 333

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800 0 116 016

Sucht- und Drogentelefon: 0180531 30 31

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Telefon: 02306 - 92 70 78

Stadt-Insel Lünen
Friedrichstr. 65b
44536 Lünen

E-Mail: info@stadt-insel.de

Öffnungszeiten des Büros:
werktags 15:00-18:00 Uhr