Ü27

Unsere Ü27

Stadt-Insel – Haus für Kinder und Jugendliche, so der eigentliche Name des Hauses, doch die Stadt-Insel ist so viel mehr. Auch wenn die eigentliche Zielgruppe der Evangelischen Jugend die Kinder und Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 6 bis 27 Jahren sind, so bietet das Haus so viel mehr… Platz ist für alle Menschen, egal welchen Alters. Die sogenannten „ü27“ Angebote sind vielfältig: 

Einmal in der Woche (dienstags um 12:30Uhr) findet der Mittagstisch statt. Sieben ehrenamtliche Frauen kochen für Menschen, die gerne in Gemeinschaft ein köstliches selbstgekochtes Essen genießen wollen.

Einmal im Monat (in der Regel der 2. Sonntag von 14:30 bis 17Uhr) bieten beim Stadt-Insel-Café zehn ehrenamtliche Frauen ihre selbstgebackenen und gespendeten Kuchen und Torten an. Mit einer fair gehandelten Tasse Kaffee unterstützen die Gäste so die Arbeit der Stadt-Insel, da der Erlös des Stadt-Insel-Café (in Absprache mit den „Kuchenspenderinnen“) konkreten Projekten der Stadt-Insel zufließt.

Einmal im Monat (dienstagsabends) treffen sich die „Gaumenfreu(n)de“. Die zu Zeit 14 Frauen und Männer (zwischen vierzig und Anfang sechzig Jahren alt) treffen sich um gemeinsam zu kochen und natürlich auch zu essen. Die Gruppe hilft aber auch bei Großveranstaltungen der Stadt-Insel mit (z.B. Frühlingsmarkt, Rock im Garten, Weltkindertag und Adventsmarkt). Eigenständig „stemmen“ die Gaumenfreu(n)de den Benefizabend des Fördervereins der Stadt-Insel jedes Jahr im November.

Ebenfalls einmal im Monat trifft sich die ZwAR-Gruppe „Geist“. Die rüstigen Rentnerinnen nutzen die Stadt-Insel für ihre Treffen (mittwochs).

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Telefon: 02306 - 92 70 78

Stadt-Insel Lünen
Friedrichstr. 65b
44536 Lünen

E-Mail: info@stadt-insel.de

Telefax: 02306 - 92 70 79

Öffnungszeiten des Büros:
werktags 15:00-18:00 Uhr.