Konzeption

Konzeption der Evangelischen Jugend Lünen

Einleitung 

Eine zum Glauben einladende Kirche ist eine kinder- und jugendfreundliche Kirche. Deshalb will die Evangelische Jugend Lünen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Lebensräume, Freiräume, Bewegungsräume, Spielräume und Begegnungsräume anbieten.  

Die Konzeption der Evangelischen Jugend fußt auf langjährigen Erfahrungen in unserer Gemeinde. Wir nehmen aber wahr, dass in Zukunft der Jugendbereich unserer Kirchengemeinde vielfältigen Veränderungen unterworfen sein wird. 

Wir wollen diese Konzeption zu einer Positionsbeschreibung nutzen, die Bewährtes mit neu zu Entwickelndem verbindet.  

Die Evangelische Kirchengemeinde Lünen hat der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren große Aufmerksamkeit zuteil werden lassen und will dies auch in Zukunft tun.  

Die Basis dafür bilden die Grundsätze, die von der Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen im Jahre 1997 beschlossen wurden:  

„Die Botschaft Jesu Christi ergeht an alle Altersstufen. Deshalb trägt unsere Kirche Verantwortung für das Leben von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde und Gesellschaft. Sie begleitet und fördert Kinder und Jugendliche im Prozess des Aufwachsens und tritt dafür ein, dass die heranwachsende Generation hoffnungsvoll und zukunftsorientiert ihr Leben gestalten kann.  

Eine zum Glauben einladende Kirche ist eine kinder- und jugendfreundliche Kirche. Sie lässt sich durch Kinder und Jugendliche prüfen, lernt von und mit ihnen und lädt sie zur Mitgestaltung von Gemeinde und Gesellschaft ein.“  

(Kinder- und Jugendcharta, Absatz 1 & 2) 

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Telefon: 02306 - 92 70 78

Stadt-Insel Lünen
Friedrichstr. 65b
44536 Lünen

E-Mail: info@stadt-insel.de

Telefax: 02306 - 92 70 79

Öffnungszeiten des Büros:
werktags 15:00-18:00 Uhr.